Weggefährten des DV Erfurt zu Besuch in Leipzig

Am 7. April 2018 besuchten Weggefährten des DV Erfurt die Kreuzbundgruppe in Leipzig.

Der ICE aus Erfurt kam pünktlich um 9 Uhr im Leipziger Hauptbahnhof an. Eine kleine Delegation der Kreuzbundgruppe Leipzig holte die Gäste direkt am Zug ab. Nach einer herzlichen Begrüßung fuhren wir mit der Straßenbahn direkt in die Leipziger Gruppenräume bei der Caritas.

Dort hatten viele helfende Hände, darunter auch Weggefährten der Kreuzbundgruppen aus Crimmitschau, bereits Tee und Kaffee gekocht und ein abwechslungsreiches Frühstück vorbereitet.

DV Erfurt zu Besuch in Leipzig Weggefährten

Zu Beginn wurden Grußworte und kleine Geschenke getauscht und es kam zu vielen lockeren Gesprächen. Frank Hübner beantwortete den neugierigen Leipzigern Fragen zu seinem Lotsenprojekt und es wurden Möglichkeiten besprochen, wie man dieses auch in Leipzig etablieren könnte.

Ein zentraler Programmpunkt war der Vortrag des Weggefährten Dr. Michael Stahr: er teilte mit den Anwesenden sein Wissen um die Architektur Leipzigs. In vielen kleinen Anekdoten  erfuhren wir Interessantes zu Bauherren, Entstehung und Verfall in Leipzig.
In seiner heiteren Präsentation mit zahlreichen Bildern, bereitete Michael Stahr so die Wissensgrundlage für eine anschließende Führung durch Leipzig.
Gegen Mittag machte sich die Gruppe auf, die Orte die zuvor im Vortrag Erwähnung fanden, in der Realität und zu Fuß zu erkunden. Unter Führung von Frank Berger besichtigte sie die berühmten Passagen und Auerbachs Keller, die neue Universitäts-Kirche und es ging sogar noch hinauf auf den 142 Meter hohen Aussichtsturm den “Panoramatower”, inmitten der Stadt.

Am Ende des Tages hatten alle wunde Füße, aber viele herzliche Gespräche geführt und viel über die Stadt Leipzig erfahren und von ihr gesehen.

Die Leipziger Weggefährten freuen sich bereits auf den Gegenbesuch in Erfurt.

Kreuzbund DV Erfurt zu Besuch in Leipzig

 

Eine Antwort auf „Weggefährten des DV Erfurt zu Besuch in Leipzig“

  1. Danke, sehr schöner Beitrag über einen wunderbaren Tag in Leipzig. Wir wurden herzlich empfangen, verpflegt, informiert und durch die schöne Stadt Leipzig geführt. Ein Tag der Begegnung und der Gespräche.
    Alles in Allem ein gelungener Tag. Danke.
    Frank Hübner
    1. Vorsitzender DV Erfurt
    Leiter vom Lotsennetzwerk Thür.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.